Autor: Pitterlein BRK
Baggersee, Happurg Baggersee - Person im GewÄsser
Einsatzzeit: 05.07.13, 20:01 bis 22:02 Uhr

Alarmierung gemeinsam mit FFw, Wasserwacht NÜrnberger Land (WW) und Rettungsdienst zur Einsatzstelle am Baggersee. Aufgrunde der sehr guten RÜckmeldung durch den Ersteintreffenden (RTW und NEF Heb) wurde schnell mit der Absuche und Erstversorgung des Patienten begonnen. Die Meldung Person in GewÄsser bestÄtigte sich leider. Trotz schnellster Rettung aus dem Wasser konnte dem Patienten trotz intensiver BemÜhungen nicht mehr geholfen werden. Da die Meldungen in der Leitstelle NÜrnberg sehr unterschiedlich waren, wurde durch den Einsatzleiter Wasserrettung in Absprache mit Feuerwehr und ELRD eine komplette Absuchung des Baggersee?s und der Randufer durchgefÜhrt, um zu verhindern, dass es sich eventuell um zwei Patienten handeln könnte. Dies wurde aber durch die komplette Suche im Areal ausgeschlossen. Auch die Meldung es handle sich um ein Kind konnte zum GlÜck verworfen werden. Hervorzuheben ist hier die schnelle und professionelle Arbeit der Wasserwacht NÜrnberger Land, die in kÜrzester Zeit mehrere Boote zu Wasser hatte und mit Über 30 Wasserrettern vor Ort war und die ersteintreffenden KrÄfte der FFw unterstÜtzen konnte! Ebenso wurde ein verletzter FFw-Kamerad Über den See zur Versorgung einer Verletzung wÄhrend des Einsatzes verbracht und durch die WW-KrÄfte versorgt. Nach einer Nachbesprechung durch den EL WW wurden die WW-KrÄfte gegen 21:15 aus dem Einsatz entlassen. In Absprache mit der Polizei wurde ein Team aus Notfallseelsorger, Notarzt und einer, wÄhrend des Einsatzes eingetroffenen, Bekannten des verstorbenen Patienten gebildet, um die Angehörigen zu benachrichtigen.

Von insgesamt 3 Personen wurden:

1 Person wurde betreut
1 Person wurde versorgt und entlassen
1 Person ist verstorben


Eingesetzte Einheiten und Fahrzeuge:

2 Rettungswagen

1 Notarzt

WW NL 2

WW 14/91/1 und 2

WW 75/91/1

WW 78/91/1

WW 91/11/1 und 91/71/1 (RTW)

WW 138/91/1

Einsatzleiter Rettungsdienst

Feuerwehr

Polizei








Alle Angaben ohne Gewähr. Für den Inhalt ist der jeweilige Autor verantwortlich. Optimiert für Mozilla Firefox ab Version 3 und Google Chrome. Script created by Jörg Fillep
Wichtiger Hinweis: Auf unserer Internetseite berichten wir ausführlich, teilweise auch mit Bildmaterial über unser Einsatzgeschehen.
Bildmaterial wird regelmäßig, im Rahmen der Einsatzdokumentation angefertigt, jedoch nur bzw. erst, wenn es das Einsatzgeschehen zulässt.
Sollten sie Einwände gegen die veröffentlichten Fotos oder Berichte haben, wenden sie sich bitte vertrauensvoll an den Webmaster unter gruppensprecher-elrd@brk-nl.de.
Einsatzführungsdienst des Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband Nürnberger Land, Henry-Dunant-Str. 1, 91207 Lauf

Einsatzleiter Rettungsdienst Berichte